Schlagwort: Girokonto

Mit dem kostenlosen Girokonto Geld sparen

Konto ohne Kontoführungsgebühren

kostenloses-kontoMittlerweile gibt es das Girokonto zum Nulltarif. Mit dem gratis Konto werben viele Großbanken und Direktbanken. In unserem Vergleich bei Girokonto kostenlos erfahren Sie, welche Konten wirklich nichts kosten. Oft werden Gebühren für die Girocard verlangt oder andere Bedingungen an den Kunden gestellt. Wenn Sie eine Kreditkarte zu Ihrem Konto benötigen ist die Auswahl an kostenlosen Girokonten gering. Beim Finanz Vergleichsportal können sie diese Auswahl einsehen.

Die meisten Kreditinstitute fordern einen regelmäßigen Geldeingang pro Monat. Dies kann in Form einer Gehaltsüberweisung erfolgen oder durch irgendeinen sonstigen eingehenden Geldbetrag. Im letzteren Falle kann man etwa auch durch einen eigenen monatlichen Dauerauftrag von einem bestehenden Konto die Bedingung ganz einfach erfüllen.

Machen sie den großen Online Girokonto Vergleich beim Finanz Vergleichsportal und prüfen Sie die Bedingungen der Banken. Beachten Sie besonders die Bonusangebote beim Online Abschluss.

Hier geht’s zum Online Girokonto Vergleich beim Finanz Vergleichsportal

Vergleichen und sparen beim Girokonto

Kostenfaktoren bei einem Girokonto prüfen

preisvergleichKontoführungsgebühren, Dispozinsen, Giro- und Kreditkarten – all dies sind Kostenfaktoren bei einem Girokonto. Dass umfassender Kontoservice auch kostenlos und die Überziehungszinsen in einem erträglichen Rahmen sein können, zeigen unsere zahlreichen und ständig aktuellen Girokonto Online-Vergleiche beim Finanz Vergleichsportal.

Individuelle Prioritäten setzen und Kosten vergleichen

Die Online-Vergleiche sind zwar grundlegend ähnlich aufgebaut, bei einigen können aber persönliche Vorgaben, wie zum Beispiel die Höhe der monatlichen Zahlungseingänge, der durchschnittliche Kreditkartenumsatz pro Jahr oder auch der berufliche Status, eingegeben werden, um die verschiedenen Konditionen für ein Girokonto genau anpassen und vergleichen zu können. Andere gehen wiederum pauschal vor und berücksichtigen dabei, ob Sie überhaupt Wert auf eine Kreditkarte legen. Wählen Sie sich also zunächst den für Sie geeigneten Vergleich aus und geben Sie Ihre persönlichen Daten ein.

Ergebnisliste genau untersuchen

Die sofort aufgeführten Ergebnisse geben pauschal die Kontoführungsgebühren, Zinssätze für Soll und Haben, Kartengebühren sowie Bewertungen und Testergebnisse an. Gibt es weitere Highlights, wie zum Beispiel Bonusprogramme, dann werden diese am Rande erwähnt. Produktdetails oder ausführliche Bewertungen sind meist so hinterlegt, dass Sie diese bei Bedarf einsehen können. Die größten Kostenfaktoren sind neben der Kontoführungsgebühr natürlich die Dispozinsen, die bei einem Girokonto sehr unterschiedlich ausfallen können. Für eine Entscheidung sollten aber auch andere Kriterien, wie beispielsweise die Anzahl der kostenlos nutzbaren Geldautomaten bundesweit oder die Kosten für eine Kreditkarte, eine Rolle spielen.

Entscheidung treffen und Girokonto-Wechsel direkt beantragen

Entscheiden Sie sich für ein neues Girokonto, können Sie die notwendigen Schritte direkt im Finanz-Vergleichsportal erledigen. In den meisten Fällen wird der Wechsel von der neuen Bank unterstützt, so dass Sie gar keinen Papierkram erledigen müssen, Sie geben einfach die regelmäßigen Lastschriften an. Auch die Benachrichtigungen für fällige Überweisungen können Sie bequem abwickeln, so dass der Übergang fließend erfolgen kann. Einige Banken bieten für den Wechsel spezielle Bonifikationen, die meist erst nach Ablauf einer bestimmten Frist auf das neue Konto gutgeschrieben oder als Gutscheine ausgegeben werden.

Fazit

Ein modernes Girokonto kostet keine Gebühren, bietet kostenlose Giro- und Kreditkarten und annehmbare Dispozinsen. Vergleichen Sie Ihr aktuelles Girokonto mit Hilfe des Finanz Vergleichsportals und sparen Sie durch einen Wechsel zu einem kostenlosen Onlinekonto.
 
Zum Online Girokonto Vergleich beim Finanz Vergleichsportal.

 

Girokonto Kostenrechner

Nutzen Sie den aktuellen Girokontovergleich und finden Sie ein preiswertes Girokonto. Ein Girokonto benötigt jeder zum erledigen aller wichtigen Bankgeschäfte und ist das Basisprodukt im Finanzwesen.

In der heutigen Zeit sollte ein Girokonto immer kostenlos sein. Ein online geführtes Konto reicht für die meisten Kunden aus. Bargeld kann man kostenlos über eine Vielzahl von Geldautomaten erhalten.

Ändern Sie die voreingestellten Angaben entsprechend Ihren Bedürfnissen ab, und finden Sie ihr Girokonto ohne Gebühren.

Zahlungseingang/Monat:
Euro
EC-Karte:
  
Kreditkarte:
  
Durchschnittliches Guthaben:
Euro
an
Durchschnittliches Minus:
Euro
an
Tagen
Zahlungseingang: 1200 € / Guthaben: 1000 € an 30 Tagen
DKB
DKB-Cash
0,00 €
Kosten pro Jahr
norisbank
Top-Girokonto
0,00 €
Kosten pro Jahr
Commerzbank
Vorteilskonto
0,00 €
Kosten pro Jahr
ING-DiBa
Girokonto
0,00 €
Kosten pro Jahr
1822direkt
1822direkt-GiroSkyline
0,00 €
Kosten pro Jahr
comdirect bank
comdirect Girokonto
0,00 €
Kosten pro Jahr
Wüstenrot
Top Giro
0,00 €
Kosten pro Jahr
N26
Girokonto
0,00 €
Kosten pro Jahr
o2 Banking
Girokonto
0,00 €
Kosten pro Jahr
TARGOBANK
Online-Konto
0,00 €
Kosten pro Jahr
Degussa Bank
GiroDigital Plus
0,00 €
Kosten pro Jahr
1822MOBILE
Girokonto
0,00 €
Kosten pro Jahr
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 23.09.2018. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2018 financeAds.net

Geld abheben beim Online Girokonto

Das Konto ohne Kontoführungsgebühren

girokonto-kostenlosOnline Girokonten werden wie der Name schon sagt ausschließlich online geführt. Das heißt es ist keine Filiale für Sie vor Ort greifbar. Per Telefon, Internet oder Brief verwalten Sie Ihr Girokonto und tätigten ihre Bankgeschäfte. Damit sind Sie unabhängig von Tageszeit und Ort. Sie sparen eine Menge Zeit, denn Sie müssen keine Bankfiliale mehr besuchen und sie haben meist ein  Konto ohne Kontoführungsgebühren.

Wird ein Girokonto jedoch online geführt, immer das Problem der Versorgung mit Bargeld. Achten Sie darauf dass Sie einen Geldautomaten in Ihrer Nähe kostenlos benutzen können. Gehört ihre kontoführende Bank beispielsweise zur Cashgroup, so können sie die Geldautomaten der Commerzbank, Deutschen Bank, HypoVereinsbank oder der Postbank kostenlos benutzen. Außerdem können Sie Bargeld an den Kassen den meisten Shell Tankstellen erhalten. Die Bankkarte und die dazugehörige Geheimzahl reicht für ein problemloses Geldabheben aus.

Einen Vergleich der besten Online Girokonten beim Finanz Vergleichsportal sollten sie immer durchführen.